News

13 Hausmittel gegen Schuppenflechte

Hausmittel Schuppenflechte
Chagatee ist in Finnland ein altes Hausmittel gegen Schuppenflechte.

Natürliche Behandlungen und Hausmittel gegen Schuppenflechte zielen darauf ab, die Ursachen des Problems zu behandeln.

Für viele Menschen sind entzündungshemmende Hausmittel in Kombination mit einer vitalstoffreichen Diät eine der besten Möglichkeiten, um Psoriasis auf natürliche Weise zu behandeln.

Studien beschäftigen sich seit Jahrzehnten mit dem Zusammenhang zwischen Darmstruktur und Funktion bei der Entstehung von Schuppenflechte. 

Einige Experten glauben, dass Psoriasis tatsächlich durch einen undichten Darm (Leaky Gut) verursacht wird, speziell im Bereich zwischen dem Zwölffingerdarm und dem Leerdarm (Teil des Dünndarms).

Folglich versucht der Körper, die Giftstoffe über die Haut loszuwerden. In diesem Modell stellt Psoriasis den verzweifelten Versuch des Körpers dar, sich zu reinigen.

Hausmittel gegen Schuppenflechte und natürliche Methoden 

Hausmittel Schuppenflechte 1: Stress reduzieren

Hausmittel SchuppenflechteStress spielt eine große Rolle bei der Entstehung von Psoriasis, weshalb Geist-Körper-Therapien und Stress-Management wirklich helfen können, Psoriasis auf natürliche Weise zu heilen.

Meditation und Hypnose können alle helfen. Studien zeigen tatsächlich, dass Menschen, die vor der Lichttherapie meditieren, bessere Ergebnisse erzielen als Menschen, die nur eine Lichttherapie hatten. 

Hausmittel Schuppenflechte 2: Trainieren  und viel Wasser trinken

Hausmittel SchuppenflechteEs mag zu einfach klingen, jedoch körperliche Übungen und viel Wasser trinken sind zwei einfache und effektive Wege, um Psoriasis zu heilen. Beim Baden und Duschen sollten Sie auf keinen Fall zu heißes Wasser verwenden, da dies Ihre Haut weiter austrocknen und entzünden kann.

Ein lauwarmes Bad mit Epsom Salz oder Hafer für etwa 15 Minuten kann helfen, Schuppen zu entfernen und den Juckreiz zu beruhigen.

Achten Sie darauf, Feuchtigkeitscreme auf Ihre Haut aufzutragen, sobald Sie aus dem Bad oder Dusche kommen. Auf diese Weise können Sie die Haut versiegeln, was hilft die durch Psoriasis entzündeten Hautstellen zu beruhigen.

Hausmittel Schuppenflechte 3. Wenden Sie natürliche Heilmittel an

Es gibt drei natürliche Heilmittel, die positive Auswirkungen auf Psoriasis gezeigt haben:

  • Weintrauben Creme (10 %),
  • Avocado und Vitamin B12 Creme
  • Aloe (0,5 %) Creme

Die Forschung hat gezeigt, dass die Verwendung von Reliéva, einer homöopathischen Creme, die Traubenextrakt enthält, bei Patienten mit leichter bis mittelschwerer Psoriasis wirksam und gut verträglich ist. (1)

Frühe Forschungsergebnisse legen nahe, dass eine Creme, die Avocadoöl und Vitamin B12 enthält, Psoriasis-Symptome verringern kann. Mehrere Studien haben gezeigt, dass eine Creme, die 0,5 % Aloe Vera Extrakt enthält, einem Placebo überlegen ist und keine negativen Nebenwirkungen hat. (2)

Hausmittel Schuppenflechte 4:  Homöopathie, Akupunktur, Ayurveda

Schuppenflechte HausmittelDie Homöopathie ist ein weitere natürliche Heilmethode, die nachweislich die Schuppenflechte verbessert. Studien haben gezeigt, dass die homöopathische Behandlung von Psoriasis-Patienten zu verbesserten Symptomen und einer besseren Lebensqualität führt. (3)

Akupunktur und chinesische Medizin können auch einigen Menschen mit Psoriasis helfen. In der chinesischen Medizin wird Schuppenflechte als Gesundheitsproblem angesehen, das durch die Blutstauung verursacht wird.

Einige Kräuter, die ein Arzt für chinesische Medizin verschreiben kann, umfassen Kurkuma, Zedoria (ähnlich wie Ingwer), Dang Gui, rote Pfingstrose und Sarsaparilla. Dittany, Sophora und Tribulus können auch verschrieben werden, um Psoriasis-bedingten Juckreiz zu lindern.

Wenn Sie ein Fan der ayurvedischen Medizin sind, sollten Sie die Panchakarma-Therapie ausprobieren, die pflanzliche Heilmittel und diätetische Veränderungen zur Entgiftung des Körpers beinhaltet. Eine vegetarische Ernährung wird oft empfohlen. Die Panchakarma-Behandlungen umfassen die Einnahme von Ghee und medizinischen Einläufen.

Hausmittel Schuppenflechte 5: Chagatee

Chaga Pilz auf BirkeDer Chaga Pilz ist ein potentes Hausmittel gegen Schuppenflechte, weil er den Darm saniert und die Haut regeneriert.

Chaga wirkt auf mehrere Weise heilend bei Psoriasis. Der Heilpilz heilt einen durchlässigen Darm, was wie oben beschrieben ein Auslöser für Schuppenflechte sein kann.

Der Chaga Pilz stimuliert die Entgiftung des Körpers durch Aktivierung der Leber. Außerdem ist Chaga stark antioxidativ wirksam, was sich in einem generell gesünderen Hautbild zeigt.

Bei der Behandlung von Schuppenflechte hat sich neben der inneren Chaga Tee Kur, die äußerliche Anwendung des Teewassers auf die betroffenen Hautstellen bewährt.

In einer russischen Studie von 1973 wurden von 50 Probanden mit Schuppenflechte 80 % nach 3 Monaten Chaga Tee Kur geheilt. Damals wurde der Chaga sogar nur als Tee getrunken.

Polarer Chaga Pilz besitzt aufgrund des eiskalten Klimas besonders viele Vitalstoffe. In Finnland wird Chagatee seit Jahrhunderten als Hausmittel gegen Schuppenflechte eingesetzt. Die innerliche Anwendung als Tee und die äußere als Haarwasser und Hautelixier zeigt sehr schnelle Besserungen.

Den Original Chaga Pilz aus polarer Wildsammlung bekommen Sie bei www.chagapilz-tee.de

Hausmittel Schuppenflechte 6: Anti-Psoriasis-Diät

Eine Psoriasis-Diät ist entscheidend. Wenn Sie einen undichten Darm haben, können teilweise unverdaute Proteine und Fett durch Ihre Darmschleimhaut sickern, in Ihre Blutbahn gelangen und allergische Reaktionen auslösen.

Wenn der Darm nicht geheilt wird, kann es zu schwerwiegenderen Gesundheitsproblemen, wie Schuppenflechte sowie Depressionen, Angstzuständen, Migräne, Muskelschmerzen und chronischer Müdigkeit führen.

Studien haben eine Verbindung zwischen abnormaler Dünndarmpermeabilität und Psoriasis gezeigt. (4)

Eine Psoriasis-Diät kann helfen, Ihren Darm zu heilen, was wiederum Ihr Leiden mit Schuppenflechte sowie Psoriasis-Arthritis beenden kann.

Die Psoriasis-Diät

Sie fragen sich, wie Sie Schuppenflechte natürlich loswerden können? Ihre Ernährung ist die Grundlage für eine gute Gesundheit und es ist nicht anders, wenn es um Psoriasis geht. Nicht nur ist Ihre Diät eine Behandlung für aktive Psoriasis, aber es ist auch eine Möglichkeit, Schuppenflechte zu verhindern.

Wenn es um natürliche Behandlung von Schuppenflechte geht, sind dies einige der besten Lebensmittel, die Sie regelmäßig konsumieren sollten. Ich empfehle auch diese Nahrungsmittel zu wählen für die natürliche Behandlung von Psoriasis Arthritis.

Je mehr heilende, entzündungshemmende Nahrungsmittel Sie essen, desto mehr verbessern Sie die Gesundheit Ihrer Haut.

Hausmittel gegen Schuppenflechte 7 Probiotika

Hausmittel SchuppenflechteDer Verzehr von Lebensmitteln mit hohem Probiotikumgehalt ist eine großartige Möglichkeit, die Verdauung zu unterstützen, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen, Entzündungen zu reduzieren und die Immunität zu stärken.

Suchen Sie nach organischen, rohen, kultivierten Milchprodukten wie Kefir, Joghurt und kultiviertem Gemüse, die Ihrem Körper die Bakterien geben können, die er braucht, um gesund zu werden.

Es gibt viele persönliche Berichte über Probiotika, die hartnäckige Psoriasis bei Menschen lindern konnte, die nicht auf konventionelle Behandlung ansprachen.

Ein Patient litt seit etwa 10 Jahren unter Schuppenflechte, die auf eine topische Behandlung nicht ansprachen. Er fing an, Probiotika für einen anderen Zustand zu nehmen, und seine Fersen heilten ab und blieben von Psoriasis frei. (5)

Hausmittel Schuppenflechte

Auf Amazon ansehen

Hausmittel Schuppenflechte 8: Ballaststoffe 

Indem Sie Ihre Aufnahme ballaststoffreicher Nahrungsmittel erhöhen, können Sie dabei helfen, Ihr Verdauungssystem gesund zu halten, wodurch Verstopfung vermieden wird und Ihre natürlichen Entgiftungsprozesse auf dem richtigen Weg bleiben. Früchte, Gemüse, Bohnen und Samen sind alle reich an Ballaststoffen.

Hausmittel Schuppenflechte 9: Antioxidantien

Ähnlich wie die Aufstellung für ballaststoffreiche Lebensmittel enthalten Lebensmittel mit hohem Antioxidantien:

  • Gemüse
  • Früchte
  • Kräuter
  • Bohnen
  • Nüsse

Einige Optionen, die die Liste, wenn es um Antioxidantien geht, sind:

  • Goji Beeren
  • wilde Blaubeeren
  • Pekannüsse
  • Koriander
  • Kidneybohnen

Der Verzehr von Antioxidantien ist besonders wichtig, da Psoriasis-Patienten ein höheres Risiko für Krebs und Herzerkrankungen haben.

Auf Amazon ansehen

Hausmittel Schuppenflechte 10: Zink

Zink ist entscheidend für die Gesunderhaltung der Haut. Einige Beweise zeigen, dass Zink Schmerzen und Gelenkschwellungen für Psoriasis-Patienten zu reduzieren hilft. (6)

Kürbiskerne, Kefir und Kichererbsen sind allesamt gute Zinkquellen.

 

 

 

Auf Amazon ansehen

Hausmittel Schuppenflechte 11: Vitamin A

Denken Sie an orange, gelb und dunkelgrünes Blattgemüse. Indem Sie diese Gewinner täglich zu Ihrer Ernährung hinzufügen, erhöhen Sie Ihr Vitamin A, das für die Hautheilung entscheidend ist. Gute Quellen für Vitamin A sind Melone, Karotten, Mango, Tomaten, Grünkohl, Kohl und Wassermelone.

Wild gefangener Fisch wie Lachs, Makrele, Hering und Sardinen sind ausgezeichnete Quellen für Vitamin D sowie Omega-3-Fettsäuren, die beide Schlüssel zur Verbesserung der Psoriasis sind. Vitamin D ist klinisch erwiesen, um Psoriasis zu bekämpfen. (7)

Wenn Sie Schuppenflechte haben, sollte Fisch das neue führende Protein in Ihrem Leben sein, anstatt Fleisch und herkömmliche Milchprodukte. Studien haben gezeigt, dass wenn Sie weniger proteinreiche Lebensmittel essen, vor allem Fleisch und Milchprodukte, die Psoriasis Schübe nachlassen.

Hausmittel Schuppenflechte 12 : Kräuter 

Kräuter und Gewürze sind entzündungshemmend und enthalten Antioxidantien. Curcumin, der Wirkstoff im Kurkuma, ist für seine gesundheitsfördernden Eigenschaften bekannt.

Ein wissenschaftlicher Bericht aus dem Jahr 2012 erwähnt insbesondere die Fähigkeit von Kurkuma, die TNF-Zytokinexpression zu verändern, von denen bekannt ist, dass sie eine wesentliche Rolle beim Beginn und bei der Fortsetzung psoriatischer Läsionen spielen.

Dies ist wahrscheinlich der Grund, warum Patienten Kurkuma hilfreich bei der Minimierung von Psoriasis und Schuppenflechte Psoriasis-Arthritis. Sie können dieses Gewürz großzügig Ihrer Nahrung hinzufügen, wobei Sie daran denken, dass 1,5 bis 3,0 Gramm Kurkuma pro Tag als sicher betrachtet wird. 

Hausmittel Schuppenflechte 13: Aloe Vera

Äußerlich angewendet und innerlich eingenommen, wirkt Aloe Vera sehr wohltuend auf den Körper, besonders auf das Verdauungssystem und die Haut.

Wenn Sie eine Psoriasis-Diät machen, sollten Sie auf jeden Fall verarbeitete Lebensmittel, einfache Zucker, Alkohol, herkömmliche Milchprodukte, konventionelle Fleisch, gehärtete Öle und frittierte Lebensmittel vermeiden. Sie sollten auch die Koffeinaufnahme niedrig halten. Bei manchen Betroffenen hilft eine glutenfreie Diät, die Symptome zu lindern.

Wenn Sie eine Glutenallergie haben, dann können Lebensmittel-Allergietests Ihnen helfen, herauszufinden welche Lebensmittel Sie nicht vertragen.

Ätherische Öle für die Psoriasis-Diät

Wenn Sie sich fragen, wie Psoriasis auf natürliche Weise zu behandeln, ist eine Psoriasis-Diät am wichtigsten, aber Ergänzungen können auch sehr hilfreich sein.

Dies sind die besten fünf Ergänzungen, die ich für die interne Behandlung von Psoriasis empfehle:

  • Fischöl (1.000-2.000 g täglich) Fischöl ist entzündungshemmend und kann bei der Heilung von Psoriasis helfen
  • Vitamin D3 (5.000 IE täglich) Niedrige Vitamin-D-Spiegel können mit Psoriasis einhergehen
  • Mariendistel (250 mg dreimal täglich) fördert die Entgiftung der Leber und reduziert das Zellwachstum
  • Probiotika 

Probiotika verbessern die Verdauung, indem sie gute Bakterien vermehren und schlechte Bakterien verdrängen. Verdauungsprobleme sind mit Psoriasis verbunden.

Bonus-Heilmittel gegen Schuppenflechte

Andere Hausmittel für Schuppenflechte, die Symptome verringern können, sind Reinigung, Knochenbrühe, Vitamin B12 und Verdauungsenzyme.

Außerdem kann täglich 40 Minuten Sonnenschein Ihren Vitamin-D-Spiegel natürlich anheben. Natürliches Vitamin D was die Haut selbst bildet, ist sehr wirksam gegen Psoriasis.

Essentielle Öle

Ätherische Öle für die Behandlung von Schuppenflechte wie Teebaum, Lavendel, Weihrauch, Myrrhe und Geranium ätherisches Öl können entzündeter Haut Erleichterung bringen und den Heilungsprozess unterstützen.

Teebaumöl

Wenn Sie Teebaum für Ihre Psoriasis verwenden, beugen Sie einer Infektion vor und reduzieren gleichzeitig Entzündungen und stimulieren das Immunsystem, um Ihre Hautgesundheit zu unterstützen. Wissenschaftliche Untersuchungen haben die Psoriasis-reduzierende Wirkung von Teebaumöl bestätigt. 

Lavendelöl

Mit beruhigenden und entzündungshemmenden Eigenschaften, hilft es, die Haut zu beruhigen und gleichzeitig neues Hautwachstum und Heilung zu fördern.

Weihrauchöl

Mit antiseptischen, antibakteriellen, antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften kann Weihrauch helfen, hartnäckige Schuppenflechte zu lindern.

Myrrheöl

Hervorragend geeignet zur Heilung der rissigen, fleckigen und rissigen Haut bei Schuppenflechte.

Geraniumöl

Geranium verbessert die Durchblutung und vermindert Entzündungen. Es hilft auch Stress abzubauen.

Kokosnussöl

Es ist kein ätherisches Öl, aber es ist eine gute Wahl für ein Grundöl. Sie sollten ätherische Öle immer in einem Basisöl verdünnen, bevor Sie sie auf Problemzonen auftragen. Kokosöl wirkt entzündungshemmend, sehr sanft und feuchtigkeitsspendend.

Rezeptidee:

Mischen Sie drei Tropfen Lavendelöl und drei Tropfen Weihrauchöl mit einem Teelöffel Kokosöl und reiben Sie es auf die betroffene Stelle.

Es ist auch eine gute Idee, diese ätherischen Öle in der Aromatherapie für Psoriasis zu verwenden. Sie können diese Öle als natürliche Methode zur Stresslinderung verbreiten.

Abschließende Gedanken zu Hausmittel gegen Schuppenflechte

Es gibt viele natürliche Hausmittel, von denen wissenschaftlich nachgewiesen wurde, dass sie Schuppenflechte verbessern.

Psoriasis ist ein Problem des Immunsystems. Alles, was Sie tun können, um Ihr Immunsystem zu verbessern, wird hilfreich sein, um die Symptome von Psoriasis zu verbessern. Eine der besten Möglichkeiten, das Problem zu lösen, ist eine gesunde, heilende, entzündungshemmende Psoriasis-Diät.

Menschen mit Schuppenflechte können feststellen, dass bestimmte Lebensmittel Schübe auslösen, also sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Lebensmittel-Allergie-Tests oder versuchen Sie eine Eliminationsdiät.

Wenn es darum geht, wie wichtig eine Psoriasis-Diät ist, um jede Art von Schuppenflechte zu heilen, erinnere Sie sich daran: „Gute Ernährung ist die Grundlage für ein glückliches Leben!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.