News

3 Hausmittel gegen Altersflecken mit sofort sichtbaren Effekten

Hausmittel AltersfleckenSeit Jahrhunderten bewährte Hausmittel gegen Altersflecken helfen die schwarzen Hautstellen auf sanfte und natürliche Weise zu entfernen. Weder Laser noch Operationen sind nötig oder sinnvoll. Hausmittel gegen Altersflecken entfernen nicht nur auf die äußerlich sichtbaren Ablagerungen des Alterspigmentes Lipofuszin, sondern spülen auch Zellmülll aus den inneren Organen.

Den wenigsten Menschen ist bekannt, dass Lipofuscin für Herzinfarkte, Leberversagen, Demenz und Schäden an Augen und Nerven verantwortlich ist, weil es sich in den Organen ablagert. Lipofuscin ist ein klebrige, zäher Zellmüll der ein Anzeichen des Alters ist. Mit welchen einfachen Hausmitteln Sie Altersflecke auf sanfte und gesunde Weise entfernen erfahren Sie in diesem Beitrag.

Hausmittel gegen Altersflecken Tipp 1 – Chaga Pilz

 Der Chaga Pilz ist ein auf Birken wachsender Heilpilz, der für seine außerordentliche antioxidative Kraft bekannt ist. Das gilt insbesondere für die in polarem Klima gewachsenen Chaga Pilze. Erfahrungsberichte älterer Menschen aus den letzten Jahren zeigen, dass durch Chaga Tee und Chaga Tinkturen (Alkoholextrakte) die dunklen Altersflecken heller werden und sich letztendlich ganz auflösen.

In der Regel dauert es 3 bis 6 Monate bis die Altersflecken vollkommen verschwinden. Altersflecken sind häufig im Gesicht oder am Handrücken. Diese Pigmente setzen sich aus Lipofuscin zusammen. Der Chaga Pilz löst durch seine Vitalstoffe, insbesondere durch seine schwarzen Melanine, die Ablagerungen von Lipofuscin in der Haut und den inneren Organen. Eigentlich ist seine reinigende Wirkung im Herz, Gehrin und Leber noch wichtiger als auf der Haut.

Chaga Tee gilt seit vielen Jahrhunderten in Finnland als Lebenselixier. Die lebensverlängernden Wirkungen beruhen auch auf der reinigende Effekte des Chaga Pilzes. Altersflecken entstehen, sobald das Immunsystem den Zellmüll nicht mehr vollständig aus dem Körper schaffen kann.  Dann entstehen Müllansammlungen die sich als Altersflecken zeigen. Diese Müllansammlungen in der Adern (Arteriosklerose) sind jedoch die gefährlichere Variante dieser Ablagerungen. Deshalb hat die operative Entfernungen von Altersflecken mit Laser nur kosmetische Vorteile.

Da jede Operation Risiken birgt es sicherer und sinnvoller mit erprobten Hausmitteln wie dem Chaga Pilz von innen zu reinigen. So können Sie beobachten wie die Altersflecken mit der Zeit verschwinden, was nicht anderes ist al seine Verjüngung. So wie die Altersflecken verschwinden, nehmen auch die Alterspigmente in Ihren Adern, im Herzen und Gehirn ab.

Chaga Pilz kaufen

Hausmittel gegen Altersflecken Tipp 2 – Ingwer mit Zitrone

Um die Altersflecke loszuwerden müssen Sie die Leber aktivieren. Ein sehr altes Hausmittel aus Indien ist Ingwer mit Zitrone. Dazu gegen Sie einen Teelöffel Zitrone, 5 Gramm Ingwerpulver und 50 ml Wasser in ein Trinkglas. Diese Mischungen trinken Sie einmal morgens und einmal am Abend am besten 10 Minuten vor einer Mahlzeit.

Noch besser ist frischer Ingwer. Dazu schneiden Sie sich einen Würfel (3 Gramm) aus der frischen Ingwerwurzel und tropfen die Zitrone auf den Würfel. Diese Ingwer-Zitronen Mischung wird sofort die Leber aktivieren. Dieses alte Hausmittel aus Indien entgiftet die Leber. Sehr gut geeignet nach einer Alkoholvergiftung.

Hausmittel gegen Altersflecken Tipp 3 – Mariendistel

Hausmittel AltersfleckenDie Mariendistel ist seit Jahrtausenden als Leber Tonikum bekannt. Die hilft der Leber sich von Toxinen zu befreien, die sich sonst in der Haut ablagern können.

Der Vitalstoff Sillymarin, der für die Wirkung der Mariendistel verantwortlich regeneriert die Entgiftungsfunktion der Leber auf außergewöhnlich starke Weise. Die Mariendistel verwenden Sie standardisierten Extrakt. Die tägliche Dosis ist 2 Kapseln Mariendistel.

Als Hausmittel ist auch die Mischungen mit Löwenzahn und Artischocke bekannt. In der Tat stammt dieses Rezept von Hildegard. Die Mischung besteht aus jeweils 2 Gramm getrockneter Mariendistel, Löwenzahn und Artischocke. Ein Teeaufguss von 15 Minuten ist ideal für die tägliche Anwendung.

Fazit

Altersflecken lassen sich mit Chaga Pilz, Artischocke und Ingwer/Zitrone innerhalb einiger Monate entfernen ohne Risiken. Am besten nutzen Sie diese 3 Hausmittel gegen Altersflecken in Kombination. Diese Heilpflanzen verstärken sich Gegenseitig in der Wirkung, sodass außerordentliche schnelle Erfolge bei der Hautverjüngung von Pigmentflecken möglich sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.