News

Erkältung schnell loswerden – 14 uralte Hausmittel

Erkältung schnell loswerden HausmittelWie Sie eine Erkältung schnell loswerden mit altbewährten Hausmittel erfahren Sie in diesem Beitrag. In der kalten Jahreszeit vertrauen immer noch viele Menschen an die bewährten natürlichen Hausmittel, um Erkältungen und Husten zu heilen.

Neben der wirksamen Behandlung von Erkältung und Husten sind diese Hausmittel auch frei von Nebenwirkungen. Hier die Liste der besten Hausmittel gegen Erkältungen, Husten und Schnupfen und deren Symptome.

Erkältung schnell loswerden Hausmittel 1 – Ingwertee

Ingwertee schmeckt nicht nur gut, sondern hilft auch bei Erkältungen und Husten. Die Ingwerwurzeln in getrockneter Form hilft beim Reinigen der laufenden und tropfenden Nase und stößt so Schleim aus den Atemwegen aus. Unter den verschiedenen gesundheitlichen Vorteilen von Ingwer ist bekannt, dass er den Genesungsprozess bei Erkältungen beschleunigt.

Zur Behandlung von Erkältungen trinken Sie 3 x 250 ml Ingwertee pro Tag. Pro Tasse 1 bis 10 Gramm Ingwer. Da Ingwer ziemlich scharf ist verträgt nicht jeder hohe Dosierungen. Jedoch wenn Sie 5 bis 10 Gramm getrockneten Ingwer pro Tasse Tee verwenden ist das ideal. Diese hohe Dosierung behalten sie bei bis die Erkältung abgeklungen ist.

Erkältung schnell loswerden Hausmittel 2 – Zitrone, Zimt und Honig

Ein weiteres wirksames Hausmittel gegen Erkältung und Husten ist eine Mischung aus Zitrone, Zimt und Honig. Dieser Sirup heilt effektiv Erkältung und Husten. So machen Sie den Sirup:

Fügen Sie in einem halben Löffel Honig ein paar Tropfen Zitrone und eine Prise Zimt hinzu. Nehmen Sie diesen Sirup zweimal täglich ein, um Erkältungen und Husten zu heilen.

Erkältung schnell loswerden Hausmittel 3 – Ananassaft

Viele Menschen wissen es nicht, jedoch Ananassaft ist bei Erkältungen ist ein wirksames Hausmittel. Sie können Ananassaft mit Honig zu sich nehmen. Alles, was Sie tun müssen, ist einen Esslöffel Honig in einer halben Tasse warmen Ananassaft zu mischen. Rühren Sie gut um und trinken Sie die Mischung in kleinen Schlucken.

Erkältung schnell loswerden Hausmittel 4 – Astragalus

Nehmen Sie Astragalus, um Ihre Immunität zu stärken. Eine Studie ergab, dass Astragalus-Extrakt Immunzellen innerhalb von 24 Stunden aktiviert. Astragalus wird in China, seit Jahrtausenden als Medizin für viele Erkrankungen verwendet. Diese Pflanze stärkt das Immunsystem und hilft die Erkältungsviren zu dezimieren.

Erkältung schnell loswerden Hausmittel 5 – Salzwasser gurgeln

Gurgelen mit Salzwasser ist eine uralte Therapie, die Husten und Erkältung wirksam behandelt. Das Hinzufügen von Kurkuma in diesem Salzwasser ist ebenfalls vorteilhaft.

Weitere Tipps gegen Erkältungen:

Honig und Weinbrand

Es ist bekannt, dass Weinbrand die Brust warm hält, da er die Körpertemperatur erhöht. Honig im Weinbrand hilft bei der Behandlung von Erkältungen. Ein Teelöffel Weinbrand, gemischt mit ein paar Tropfen Honig, lindert Husten und Erkältung.

Gewürztee

Fügen Sie heiliges Basilikum (Tulsi), Ingwer und schwarzen Pfeffer hinzu, während Sie Ihren Tee vorbereiten. Dieser Gewürztee ist gut für die Behandlung von Erkältungen. Diese drei Inhaltsstoffe spielen eine wichtige Rolle bei der Bekämpfung von Husten und Schnupfen.

Amla

Als starker Immunmodulator kämpft Amla gegen viele Krankheiten. Das regelmäßige Essen der Amla Frucht bietet viele gesundheitliche Vorteile. Amla stärkt die Leber und verbessert die Durchblutung. Da Amla hierzulande nicht als Frucht verfügbar ist, nehmen Sie am besten Amla Pulver. Jeden Tag 1 bis 2 Gramm.

Ingwer-Basilikum-Mischung

Extrahieren Sie den Ingwersaft und fügen Sie zerdrückte Tulsi-Blätter hinzu und fügen Sie Honig hinzu. Verbrauchen Sie es, um Linderung von Husten zu bekommen.

Leinsamen gegen Erkältung und Husten

Leinsamen sind ein weiteres wirksames Mittel gegen Erkältung und Husten. Sie können Leinsamen kochen, bis sie dicker werden, und sie abseihen. Fügen Sie ein paar Tropfen Zitronensaft und Honig hinzu und konsumieren Sie die Mischung zur Linderung von Erkältung und Husten.

Knoblauch anbraten

Einige Knoblauchzehen in Anbraten und warm verzehren. Dies kann eine bittere Zubereitung sein, hat aber eine große beruhigende Wirkung bei Erkältung und Husten.

Karottensaft

Dieses ungewöhnliche Hausmittel ist großartig gegen Erkältung und Husten. Es mag seltsam klingen, aber dieses interessante Getränk hilft bei Erkältung und Husten.

Ananassaft

Viele Menschen wissen es nicht, jedoch Ananassaft ist bei Erkältungen ist ein wirksames Hausmittel. Sie können Ananassaft mit Honig zu sich nehmen. Alles, was Sie tun müssen, ist einen Esslöffel Honig in einer halben Tasse warmen Ananassaft zu mischen. Rühren Sie gut um und trinken Sie die Mischung in kleinen Schlucken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.