News

3 Hausmittel gegen Osteoporose die sofort wirken

Osteoporose HausmittelWie Sie mit einfachen Hausmitteln Osteoporose erfolgreich behandeln und die Knochen wieder aufbauen erfahren Sie in diesem Beitrag. Osteopose betrifft 50 % aller Frauen über 50 und etwa 40 % aller Männer. Die Ursache ist die moderne sitzende Lebensweise mit wenig Bewegung und einem Mangel an pflanzlichen Vitalstoffen.

Die besten natürlichen Naturheilmittel zur Behandlung von Knochenschwund im Überblick.

Hausmittel gegen Osteoporose 1 – Mumijo

Das am besten natürliche Hausmittel zur Behandlung von Osteoporose ist das legendäre Mumijo auch Shilajet oder Schieferöl genannt. Mumijo ist ein Pflanzenkonzentrat, dass sich im Himalaya und Altai ab einer Höhe von 1000 Metern bildet. Diese über Jahre vergärte Masse besteht zu großen Teilen aus natürlichen fermentierten Pflanzenteilen.

Mumijo bildet sich nur in Höhlen und mit idealer Sonneneinstrahlung und anderen besonderen klimatischen Voraussetzungen. Es ist wissenschaftlich noch nicht vollkommen geklärt wie sich Mumijo bildet. Die gesundheitlichen Vorteile von Mumjo sind jedoch aus seiner jahrhundertelangen Anwendung bekannt.

Wie Studien zeigen stärkt Mumijo die Knochen. Mumjo wurde in der ehemaligen Sowjetunion umfangreich erforscht. Es wirkt nachweislich positiv bei der Nachbehandlung von Frakturen und beugt Osteoporose vor. Mumijo erhöht die Einlagerung von Kalzium in den Knochen. Die Dosis ist 1 bis 2 tropfen Mumijo Extrakt pro Tag mit 50 ml Wasser.

Hausmittel gegen Osteoporose 2 – Chaga Pilz Tee

Der Chaga Pilz ist ein auf Birken wachsender Vitalpilz, der in polaren Gebieten wie in Lappland eine extreme antioxidative und entzündungshemmende Kraft entwickelt. Seit Urzeiten wird Chaga Tee in Lappland aus Hausmittel zur Behandlung von Knochenerkrankungen wie Osteoporose, Arthrose, Rheuma und Arthritis verwendet.

Der Chaga Pilz besitzt einige essenzielle Vitamine und Spurenelemente wie Vitamin D, Bor und Mangan, die für die Mineralisierung der Knochen so wertvoll sind. Seine entzündungshemmende Wirkung verhindert den Abbau der Knochen und Knorpel. Zur Behandlung des Knochenschwunds trinken Sie 3 x 250 ml Chaga Tee pro Tag.

Hausmittel gegen Osteoporose 3 – Sesam

Sesam Samen sind sehr reich an Kalzium. Pflanzliches Kalzium kann der Körper viel leichter und besser in die Knochen einbauen als Kalzium aus Milch. Idealerweise pulverisieren Sie die gerösteten Sesam-Samen in einem Mixer. Die Dosis ist 5 Gramm Sesam Samen Pulver in einem Glas Milch pro Tag. Diese Mischung baut die Knochen sehr schnell auf. Dieses Rezept ist ein uraltes Hausmittel aus Indien. Dort wird Kuhmilch verehrt. Wenn Sie Veganer sind können Sie Mandelmilch als Ersatz für Kuhmilch verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.