News

7 effektive Hausmittel gegen Augenentzündung

Augenentzuendung HausmittelWie Sie eine Augenentzündung mit natürlichen Hausmittel beruhigen erfahren Sie in diesem Beitrag. Eine Entzündung der Augen kann, wenn sie über einen längeren Zeitraum unbemerkt bleibt zu ernsteren Problemen führen. Augeninfektionen entstehen im Allgemeinen, wenn schädliche Mikroorganismen wie Viren, Bakterien, Pilze einen Teil des Auges oder angrenzende Gewebe angreifen. Durch eine geeignete Kräutertherapie mit bewährten Naturheilmittel können Sie eine Augenentzündung schnell in den Griff bekommen.

Effektive Hausmittel gegen Augenentzündung

Salzwasser

Eine Kochsalzlösung oder Salzwasser ist das bewährte Naturheilmittel zur Behandlung von Augeninfektionen. Salzwasser erleichtert das Entfernen von Eiter, Schmutz oder Ausfluss. Es funktioniert wie Tränen, die die natürliche Art der Augenreinigung darstellen. Darüber hinaus ist die starke antimikrobielle Eigenschaft von Salzwasser bei der Behandlung von Augeninfektionen von Vorteil.

Mischen Sie 1 Teelöffel Salz in einem halben Liter abgekochten und wieder gekühltem Wasser, tauchen Sie ein Wattestäbchen ein und wischen Sie Ihre Augen vom Eckende bis zur Nase ab und werfen Sie das Tupfer weg. Wiederholen Sie dies mehrmals, bis sich die Augenreizung gelegt hat.

Kolostrum

Neugeborene sind anfällig für leichte Augeninfektionen. Muttermilch kann bemerkenswert die Symptome behandeln, die mit Augeninfektionen wie Bindehautentzündung verbunden sind. Immense Mengen an Antikörpern in der Muttermilch helfen, Infektionen zu bekämpfen und die Bindehautentzündung bei Neugeborenen zu heilen. Gießen Sie einem Neugeborenen vorsichtig ein bis zwei Tropfen Muttermilch mit einer Pipette in die Augen. Reinigen Sie die Augen in 5 Minuten und wiederholen Sie dies zweimal täglich, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Grüner Tee Beutel

Die starken entzündungshemmenden und beruhigenden Eigenschaften von Beuteln aus grünem Tee lindern Entzündungen und reduzieren Schwellungen der Augen. Für ein optimales Ergebnis legen Sie gekühlte Teebeutel auf Ihre Augen, um Stress abzubauen und sich zu entspannen.

Essentielle Öle

Ätherische Öle wie Pfefferminz-, Teebaum- und Rosmarinöle haben potenzielle antimikrobielle Eigenschaften, die gegen Mikroorganismen wirken, die Augeninfektionen verursachen. Fügen Sie ein paar Tropfen ätherische Teebaum- oder Rosmarinöle in kochendes Wasser und bedecken Sie sich mit einem Handtuch und atmen Sie den Dampf 5 Minuten lang ein, um sich von Infektionen zu befreien. Lesen Sie auch: Top 5 ätherische Öle zur Verbesserung Ihrer Hautgesundheit

Warme Kompresse

Warme Kompressen lindern infizierte, gereizte und schmerzende Augen. Studien haben auch gezeigt, dass warme Kompressen ein bewährtes Hausmittel zur Behandlung von entzündeten Augen sind und trockene Augen lindern.
Weichen Sie ein Tuch in warmem Wasser ein und drücke es 2-3 Minuten lang sanft auf Ihr Augen. Wiederhole Sie dies mehrmals am Tag, um Augenreizungen zu lindern. Verwenden Sie immer ein sauberes Tuch und stellen Sie sicher, dass das Wasser nicht zu heiß ist, damit Sie sich nicht verbrennen.

Rizinusöl

Augentropfen, die Rizinusöl enthalten, können helfen, Augenreizungen zu reduzieren. Geben Sie vor dem Schlafengehen einen Tropfen in jedes Auge und wiederholen Sie den Vorgang am Morgen. Versuchen Sie, Optive Advanced Augentropfen zu aktualisieren.

Aloe Vera

Aufgrund der entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften der Aloe Vera empfehlen einige natürliche Heiler, sie zur Linderung von Augenschmerzen zu verwenden. Mischen Sie 1 Teelöffel frisches Aloe Vera Gel mit 2 Esslöffeln kaltem Wasser und tränken Sie dann die Baumwollrunden in der Mischung. Legen Sie die eingeweichten Baumwollrunden 10 Minuten lang auf Ihre geschlossenen Augen. Mach das zweimal am Tag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.